www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Anaïs Herrmann | Beisitzerin

Anaïs Herrmann ist 1980 in Berlin geboren und im kirchenpolitischen Widerstand sozialisiert.
Nach dem Studium der Religionspädagogik in Berlin ist sie 2005 nach Dresden gezogen. Der Tätigkeit als Gemeindepädagogin und Religionslehrerin folgte politische Bildungsarbeit zum Thema Rechtsextremismus.  Anschließend nahm sie die Lehrtätigkeit im Fach Religion nebst Beauftragung als Beratungslehrerin an einer Dresdner Privatschule auf. 2010 wechselte sie in eine gemeindepädagogische Anstellung als Elternzeitvertretung in Kiel, um ein berufsbegleitendes Studium B.Sc. Psychologie an der Fernuniversität Hagen abzuschließen und der Sehnsucht nach dem Meer zu folgen. 2014 begann sie ihre Tätigkeit als Präventionsbeauftragte gegen sexualisierte Gewalt in den Hamburger Kirchenkreisen und Lübeck-Lauenburg. Seitdem ist Hamburg-Wilhelmsburg ihr Wohnsitz.

Seit 2016 leitet sie eine Einrichtung der Familienhilfe und ist freiberuflich als systemische Therapeutin tätig.

Seit 2012 ist sie Mitglied bei den Grünen, seit 2014 in der Stadtteilgruppe Wihelmsburg aktiv. Aufgrund ihrer Ausbildung und Berufserfahrung engagiert sie sich vor allem in den Themen Bildung und Soziales, z.T. bereits in den entsprechenden LAGs.