www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Lothar Knode

Lothar Knode
Lothar Knode

Lothar Knode wurde 1950 in Lübeck geboren. Zunächst ließ er sich zum Groß- und Außenhandelskaufmann ausbilden. Anschließend studierte er Sozialpädagogik und Diakonie.

 

Er arbeitete bei unterschiedlichen Trägern hauptsächlich in der Offenen Jugendarbeit, in der Wohnungslosen-hilfe, der Straßensozialarbeit (hier insbesondere mit Nazi-Aussteigern, „Graffitischmierern" und Künstlern und im Kinderschutz.

Er arbeitete lange als Diplom-Sozialpädagoge im Jugendamt Hamburg-Bergedorf und war im Allgemeinen Sozialen Dienst angestellt. Außerdem lebt er in der Neustadt und setzt sich speziell mit den Veränderungen und Problemen im Stadtteil auseinander.

 

Lothar Knode ist Gründungsmitglied der GAL und hatte in der Partei auf Landesebene schon mehrere Funktionen, z. B. als Nachrücker der Bürgerschaftsfraktion, als Jugend- und Sozialpolitischer Sprecher.

 

Seit etwa zehn Jahren engagiert er sich kommunalpolitisch und gehört zurzeit der GRÜNEN-Fraktion Hamburg-Mitte als Mitglied an.

 

Lothar Knode ist:

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Vorsitzender im Kulturausschuss

Stellv. Vorsitzender des Kinder- und Jugendhilfeausschusses

Mitglied im Ausschuss für Soziales, Inklusion und Sport

Mitglied im Hauptausschuss

Vertreter des Bezirks Hamburg-Mitte in der Hamburger Kunstkommission

zuständig für die Bezirkspartnerschaften in Hongkou (Shanghai) und Konak (Izmir)

 

E-Mail an Lothar Knode