www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte
Bayram Inan
Bayram Inan

Bayram Inan wurde 1955 in Ostanatolien geboren, in Istanbul machte er sein technisches Abitur. Nach seinem Abschluss kam er 1973 als Gastarbeiter nach Hamburg, wo er zunächst acht Jahre lang als Maschinenschlosser für die Firma STILL arbeitete. 1981 begann er sein Studium an der Fachhochschule Hamburg im Fachbereich allgemeiner Maschinenbau, das er 1987 als Dipl. Maschinenbau-Ingenieur abschloss.

 

Seit 1990 ist er deutscher Staatsbürger und seit 1991 in der Politik aktiv. 1999 wurde er in die Bezirksversammlung Harburg gewählt und befasste sich dort mit den Themen Integration, Bau- und Umwelt, sowie Schule, Sport und Kultur.

 

Von Februar 2008 bis Mai 2014 war er Mitglied der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte. Hier arbeitete er in den Ausschüssen für Wohnen, Soziales, Stadtentwicklung, Sozialraummanagement, im Sportausschuss und im Regionalausschuss Wilhelmsburg.

 

Nach einem Jahr Pause, ist er nun, seit dem 01.05.2015, wieder Mitglied in der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte.

 

Außerdem ist er im Vorstand der Stiftung Bürgerhaus Wilhelmsburg und des zugehörigen Fördervereins, er ist Vorstandsmitglied im Verein Integration Wilhelmsburg und Mitglied im alevitischen Verein Haak-Bir, sowie in verschiedenen Sportvereinen und Bürgerinitiativen.

 

Bayram Inan: „ Ich habe einen sehr guten Kontakt mit Vereinen, Bürgern und Initiativen, deshalb steht für mich die Bürgerbeteiligung ganz oben!“

 

 E-Mail an Bayram Inan