www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Mit einem Klick zum Wochenmarkt: Digitales Angebot verbessern!

Foto: Sonja Lattwesen
Foto: Sonja Lattwesen

Die Wochenmärkte in Hamburg-Mitte stehen für Vielfalt, Qualität, Regionalität und frische Informationen aus der Nachbarschaft. Im Stadtportal www.hamburg.de, der offizieller Internetpräsenz der Stadt, sind weder diese Vorzüge noch Hamburg-Mittes Wochenmärkte selbst hinreichend in Szene gesetzt. Die virtuelle Sichtbarkeit der Wochenmärkte gehört verbessert, um sie für Kund*innen und Marktbeschickende attraktiver zu machen! 

Öffnungszeiten und Anfahrt: Diese grundlegenden Informationen müssen Interessierte mit einem Klick auf dem Informationsportal der Stadt finden können. Im "Behördenfinder" der Webseite, welcher die Angebote der Stadt auflistet, müssen auch die Wochenmärkte in Hamburg-Mitte auffindbar sein. Die Sichtbarkeit der Wochenmärkte zu erhöhen, sollte eigentlich Konsens im entsprechenden Ausschuss sein, besonders bei einem so leicht umzusetzenden Vorschlag. Trotzdem wurde unser Antrag von der Koalition aus SPD, CDU und FDP abgelehnt.
,,Es zeigt sich gerade jetzt sehr deutlich, dass die Wochenmärkte zentrale Stützen des sozialen und nachhaltig orientierten Alltags in den Stadtteilen sind", so Henrike Wehrkamp, Vorsitzende der GRÜNEN Fraktion Mitte und Sprecherin im Ausschuss für Wochenmärkte. ,,Die Wochenmärkte sind ein im besten Sinne analoges Erlebnis -  quasi eine Zeitreise in die Ära vor dem Onlineshopping. Um dieses Erlebnis zu bewahren und bestmöglich zu bewerben, sollten wir die Möglichkeiten der Digitalisierung konsequent nutzen." 
Unser Antrag ist hier nachzulesen.