www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Zugang zu öffentlichen Toiletten in den Wallanlagen verbessern

Nach wie vor ist es in der grünen Lunge der Stadt nicht ganz so einfach, eine öffentliche Toilette aufzufinden. Mit der Modernisierung der Eisbahn wurden dort zwar neue öffentliche Toiletten gebaut, diese werden allerdings nicht als solche wahrgenommen. Da der Zutritt zu den Waschräumen nur über den Eingang der Eisbahn möglich ist, entsteht bei Betrieb der Eisbahn der Eindruck, dass für die Benutzung der Toiletten Eintritt erforderlich ist. „Das ist ein unhaltbarer Zustand und diese Situation muss unbedingt verbessert werden!“, betont der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Lothar Knode.

 

Während der Bauphase an der Eisbahn waren Toilettencontainer für die Besucher*innen des Parks zwischen Minigolf-Anlage und Töpferstube aufgestellt, die im Frühjahr, nach Fertigstellung und Freistellung der Eisbahntoiletten für die Öffentlichkeit, entfernt wurden. Wir fordern, diese wieder aufzustellen – zumindest solange kein einfacherer Zugang zu den Toiletten geschaffen wird. Wir haben die Verwaltung gebeten, eine langfristige Lösung zu finden. Die Entspannung im beliebtesten Park der Stadt soll nicht durch natürliche Bedürfnisse getrübt werden.