www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Gute Neuigkeiten für die Äquatorbuslinie!

Die seit Mitte Juli letzten Jahres gespaltene und am ZOB beim Hauptbahnhof endende Metrobuslinie 3, wurde auf unsere Initiative im Februar im Ausschuss für Verkehr und Umwelt jetzt endlich wieder zusammengeführt. Sie verbindet nun Hamburgs Osten und Westen wieder miteinander, sodass die einzige direkte Busverbindung von Ost und West wieder komplett ist.

Zum Hintergrund: Die Spaltung der Linie am ZOB führte dazu, dass es längere Wege zum Umsteigen gab und viele Verbindungen nicht mehr erreicht werden konnten. Bei Tourist*innen sorgte der Bus für Verwirrung und die massiv schlechtere Einbindung von Rothenburgsort stellte ein großes Problem für den Stadtteil dar. Auch die Linien 120 und 124 wurden gekürzt und führen nicht mehr in die Innenstadt. Diese Veränderung des HVVs der Linie 3 zu Lasten der östlichen Stadtteile wurde nun endlich wieder zurückgenommen.

 

Hier geht’s zu unserem Antrag.