www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Veloroutenausbau auf den Elbinseln - Wie ist der Stand?

Das Veloroutennetz in der gesamten Stadt nimmt immer weiter Formen an. An vielen Stellen finden Umbaumaßnahmen statt, andere Abschnitte befinden sich in Planung. Doch dabei kommt es auch auf die Details an! Die GRÜNEN von den Elbinseln wollen es daher genauer wissen: Welche Arten der Radverkehrsführung sind für die einzelnen Abschnitte geplant? Wie sieht der Zeitplan für die Umsetzung aus? Um über den aktuellen Stand des Veloroutenausbaus ins Gespräch zu kommen, haben die GRÜNEN eine in die Planung involvierte Person in eine der nächste Sitzungen des Regionalausschuss Wilhelmsburg/Veddel eingeladen.

Wilhelmsburg und Veddel werden über die Velorouten 10 und 11 an das Veloroutennetz angeschlossen. Von einer großflächigen Verbesserung der Radverkehrssituation auf den Elbinseln ist auszugehen. Jedoch zeigt sich an verschiedenen Stellen - auf den Elbinseln und im restlichen Hamburg - , dass es beim Veloroutenausbau auch auf die Feinheiten ankommt. Sichere und komfortable Radverkehrsführungen sind nicht nur entlang der Straße, sondern insbesondere an Kreuzungsbereichen wichtig. Es kommt nicht nur darauf an, dass irgendwo ein Radweg ist, sondern dass dieser auch durch seine Qualität neue Radfahrende anspricht. Nur mit Aufmerksamkeit für die schwierigen Stellen wird Hamburg-Mitte zur Fahrradstadt.

Wir werden an dieser Stelle wieder berichten, wenn ein Termin für die Vorstellung der Planungen im Regionalausschuss Wilhelmsburg/Veddel feststeht.

 

Hier geht's zu unserem Antrag.