www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Öffentliche Endpräsentation der Entwürfe für das neue Quartier am Klosterwall

 

Am kommenden Freitag, den 2. Juni, findet die finale Preisgerichtssitzung zur Entscheidung des Architektenwettbewerbs für die Neubebauung des City-Hof-Areals am Klosterwall statt. Dass einen Tag vorher noch eine öffentliche Präsentation der Entwürfe stattfindet, ist dem Einsatz der GRÜNEN zu verdanken. Unser Fraktionsvorsitzender in Mitte, Michael Osterburg, und der GRÜNE Bürgerschaftsabgeordnete Olaf Duge protestierten gegen die Absage der öffentlichen Planpräsentation. Eine Absage war zuvor durch den Investor ausgesprochen worden.

Nun werden Bürger*innen wie ursprünglich geplant die Möglichkeit haben, den am Wettbewerb teilnehmenden Architekturbüros persönlich Fragen zu stellen: Am Donnerstag, den 1. Juni, findet ab 17 Uhr eine öffentliche Endpräsentation der Entwürfe durch die Architekt*innen statt. Wer sich die Entwürfe schon vorher in Ruhe ansehen möchte, kann am 30. Mai zwischen 12 und 20 Uhr die öffentliche Ausstellung besuchen und dort schriftliche Anmerkungen zu den einzelnen Entwürfen hinterlassen. Beide Veranstaltungen finden in den Hongkong Studios in der Hongkongstraße 3 in der HafenCity statt.