www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Flüchtlingsunterkünfte in der HafenCity

Mit der HafenCity soll nun ein weiterer Stadtteil Flüchtlinge aufnehmen. Geplant ist einen Block von Containern oder Leichtbaumodulen zwischen Lohsepark und Bahngleisen zu errichten, um insgesamt 720 Flüchtlinge aufzunehmen. Es sollen sogenannte Folgeunterkünfte entstehen. Hier werden Flüchtlinge untergebracht, deren Asylanträgen zugestimmt wurde und die damit aus den Erstaufnahmeeinrichtungen ausziehen können. Das Projekt soll allerdings nicht dauerhaft bestehen bleiben, sondern nur für einen Zeitraum von zwei bis drei Jahren. Im Anschluss wird dort eine weiterführende Schule errichtet werden.

„Die HafenCity ist ein Stadtteil wie jeder andere.“, kommentiert Michael Osterburg. „Deshalb nutzen wir auch hier die Flächen, die dafür geeignet sind. Wir müssen natürlich trotzdem immer nach den Umsetzungsmöglichkeiten schauen, weil nicht jede freie Fläche aus rechtlichen oder baulichen Gründen für solche Gebäude geeignet ist. Deshalb steht auch noch kein abschließendes Konzept fest.

 

Ich freue mich vor allem darüber, dass das Feedback der Anwohnerinnen und Anwohner sehr positiv ausfällt. Viele zeigen sich an dem Projekt interessiert und signalisieren ihre Hilfsbereitschaft. Ich denke, dass das gute Vorraussetzungen sind, damit hier nicht nur ein friedliches Nebeneinander, sondern vor allem auch eine gute Integration gelingen kann. Das ist besonders bei Folgeunterbringungen ein wichtiger Faktor.“

 

Derzeit leben bereits rund 40.000 Flüchtlinge in Hamburg. Ein Teil davon hat bereits Asyl erhalten und lebt außerhalb der Erstaufnahmeeinrichtungen. Andere hingegen konnten trotz positivem Asyl-Bescheids die Einrichtungen noch nicht verlassen, da es bisher an geeignetem Wohnraum dafür fehlt. Viele andere warten noch auf die Bearbeitungen ihres Antrags. Es ist jedoch zu erwarten, dass ein erheblicher Teil der Flüchtlinge Asyl erhält, weshalb in den kommenden Jahren noch deutlich mehr Folgeunterbringungsmöglichkeiten benötigt werden. Mittlerweile gibt es mehrere solcher Bauvorhaben in Mitte. Neben der HafenCity sollen insbesondere am Öjendorfer Park Unterbringungsmöglichkeiten entstehen.