www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

340000 RadfahrerInnen an der Alster gezählt

Im Oktober wurde der neue Fahrradbarometer an der Alster feierlich in Betrieb genommen. Seitdem wird das Radfahrverhalten gezählt, bis auf eine kleine Unterbrechung in der das Gerät kaputt gegangen war. Die Ergebnisse sprechen für sich und liefern interessante Zahlen. Seit der Inbetriebnahme am 7. Oktober hat die Station insgesamt 339.214 Fahrradfahrer gezählt. Die meisten Fahrer, insgesamt 8919, sind am28. Oktober vorbei gefahren. Knapp die Hälfte weniger waren es am 9. Dezember. Dort radelten immerhin noch 4957 Fahrer an der Alster entlang. Die Zahlen sind erstaunlich hoch für die Jahreszeit. Michael Osterburg freut sich: „Das sind erfreuliche Zahlen, die zeigen das viele HamburgerInnen auf das Fahrrad umsteigen. Fahrradfahren ist beliebter als SPD und CDU denken, es wären gerne auch noch mehr, wenn die RadfahrerInnen eine bessere Infrastruktur hätten.“