www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Fußgänger-Tunnel unter der Ludwig-Erhard-Straße

Der Fußgänger-Tunnel in der Neustadt wirkt schmutzig und vernachlässigt. Für die Anwohner und auch für die Touristen kein schöner Anblick. Neben dem schmuddeligen Anblick, sind auch zwei von drei Leuchtstoffröhren kaputt. Für viele Menschen wirkt der Tunnel verängstigend. Bereits im Jahr 2010 hatten wir zusammen mit der SPD in der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte eine "Angstfreie Gestaltung der Unterführung in der Neustadt" gefordert. Studenten der HafenCity Universität sollten damals in einem Wettbewerb Vorschläge für eine kreative Neugestaltung präsentieren. „Der Wettbewerb sei wegen Geldmangels bisher nicht zustande gekommen“, sagt Michael Osterburg, Fraktionsvorsitzender der Grünen Mitte. „Obwohl der Antrag 2010 beschlossen wurde, gibt es Verzögerungen bei der Umsetzung. Ob der Gestaltungswettbewerb in dem Umfang umgesetzt werden kann, ist immer noch unklar. Wir wollen jedoch möglichst schnell eine Lösung finden“, so Osterburg weiter.