www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Zwei Mal erfolgreich im City-Ausschuss

Im letzten City-Ausschuss wurde die Bürgerbeteiligung für den Elbpark und der Runde Tisch für St. Georg beschlossen. Der alte Elbpark und das Bismarckdenkmal sollen für rund 12 Millionen Euro instandgesetzt und restauriert werden. Für die Neugestaltung soll es eine umfassende Bürgerbeteiligung geben. Der City-Ausschuss hat daher beschlossen die Koordination der Beteiligung dem Quartiersmanager der südlichen Neustadt, Sascha Bartz, zu übergeben. „Sascha Bartz ist sehr gut vernetzt und anerkannt im Stadtteil und daher eine sehr gute Besetzung für den Beteiligungsprozess“, erklärt Michael Osterburg, der Fraktionsvorsitzende.

 

Einstimmig beschlossen wurde außerdem die Einsetzung des Runden Tisch für St. Georg. Das Ziel dieses Forums soll es sein, nachhaltige Lösungen für die vielschichtigen Probleme St. Georgs zu finden. Deshalb sollen zunächst alle Beteiligten aus dem Stadtteil sowie Politik und Verwaltung zu Wort kommen und ihre Sicht der Probleme darstellen. Der Runde Tisch soll in St. Georg stattfinden und öffentlich tagen, sodass Probleme und Lösungsansätze im Plenum diskutiert werden können. „Es ist wichtig, dass hier Angebote entstehen, die mehr Hilfe als Verdrängung sind”, sagt Michael Osterburg.