www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Kein Welt-Astra-Tag

Das einstige Brauereifest an den Landungsbrücken, welches in den letzten Jahren vermehrt zu einer großen Massenparty wurde, findet dieses Jahr nicht mehr statt. Bis zu 60 000 Besucher feierten letztes Jahr an den Landungsbrücken. Es gab viele Beschwerden der eh schon gebeutelten Anwohner der Neustadt und St. Pauli. Auch der City-Ausschuss beschäftigte sich mit der Zukunft der Veranstaltung und schlug vor, das Fest an eine andere Stelle zu verlegen. „Im Zuge der Neugestaltung der Landungsbrücken und des Vorplatzes war es logisch, dass einige Veranstaltungen dort nicht mehr stattfinden können“, erklärt Michael Osterburg, Fraktionsvorsitzender der Grünen.

„Events müssen begrenzt werden, damit Anwohner und Gäste nicht weiter in Konflikt geraten“ betont Osterburg weiter. Die Veranstalter kündigten jedoch an, dass sie das Fest sowieso nicht fortzuführen wollen, unabhängig von der Standortfrage.