www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Tag X ist da – Esso-Häuser werden abgerissen

Seit heute morgen 10 Uhr rollen die Bagger und Abrissfahrzeuge an den Esso-Häusern. Für St.Pauli ist damit der viel zitierte Tag X eingetreten. Es geht hier seid längerem nicht mehr nur um die Esso-Häuser selbst, sondern um eine Planungssicherheit für das gesamte Quartier.

„Ich kann seit langem die Politik der Bayrischen Hausbau nicht mehr nachvollziehen. Wir möchten Aussagen darüber haben, was nun eigentlich anstelle der Esso-Häuser geplant wird. Wir brauchen die Zusage über 50% geförderten Wohnungsbau und ein garantiertes Rückkehrrecht für die Gewerbemieter zu festgeschriebenen und bezahlbaren Mietpreisen. Der Investor muss nun endlich auf uns HamburgerInnen zukommen“, sagt unser Fraktionsvorsitzender Michael Osterburg.

 „Viele Menschen sind zu Recht verunsichert, wie ihr Viertel sich durch Investoren verändert, ohne dass sie sich einbezogen fühlen. Es braucht hier mehr Beteiligung und Transparenz in diesen Verfahren. Ich hoffe allerdings auch, dass die erwarteten Proteste der AnwohnerInnen friedlich bleiben,“ sagt Sebastian Kloth, Kandidat für St.Pauli.