www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Die Stadtteilgruppe räumt auf

Am vergangenen Wochenende hat sich die Stadtteilgruppe Wilhelmsburg-Veddel an der Aktion "Hamburg räumt auf" beteiligt.
Mit Kind, Kegel und Michael Osterburg, dem Spitzenkandidaten in Hamburg-Mitte für die Bezirkswahlen, wurde die nordwestliche Ecke des Inselparks vom Müll befreit.


Auch die beiden Spitzenkandidaten für Wilhelmsburg, Bayram Inan für den Wahlkreis Wilhelmsburg-Ost, Veddel, Grasbrook und Rainer Roszak für den Wahlkreis Wilhelmsburg-West, Finkenwerder haben tatkräftig mit angepackt.

Sören Janssen, der Organisator der Stadtteilgruppe, sagte:
"Jenseits der Diskussion über den Zaun muss im Inselpark einiges passieren. Die Identifikation des Stadtteils mit "ihrem" Park wird durch Angebote wie "Urban Gardening" steigen. Eine stärkere Einbindung der Bevölkerung in die Gestaltung der Ecken, die nach dem Abbau von igs-Attraktionen jetzt brach liegen, ist wichtig für die Verantwortung, die die Menschen für den Stadtteil übernehmen."

Die Kreisvorsitzende von Mitte ergänzt: "Der Zaun hat in der Bevölkerung keine Akzeptanz. Hier ist ein toller Park entstanden, und es ist wichtig, dass die Wilhelmsburg den jetzt als "ihren Park" bekommen."