www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Die Bezirkswahlliste 2014 der GRÜNEN HH-Mitte steht

Am Samstag, den 15.2., fand die Bezirkswahllistenaufstellung der GRÜNEN Hamburg-Mitte statt. Ab 13 Uhr wählten die Mitglieder im Bezirk Mitte ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die 21. Legislaturperiode und bestätigten das Bezirks-Wahlprogramm 2014. Das Spitzenduo Michael Osterburg und Meryem Celikkol führt die Liste an. Beide wollen in ihrem Wahlkampf besonders für offene Bürgerbeteiligung und kulturelle Vielfalt eintreten.

„Besonders freue ich mich über das starke Bekenntnis zu einer neuen offenen Beteiligungsstruktur, in der wir transparent und auf Augenhöhe auf die Menschen im Bezirk zugehen möchten und werden“, meint der neue Spitzenkandidat Michael Osterburg: „Wir haben jetzt eine starke Liste mit vielen tollen KandidatInnen, um in den nächsten fünf Jahren eine tolle grüne Politik machen zu können“, fügt Michael Osterburg hinzu.

„Ich bin sehr froh über die Zustimmung zu meiner Kandidatur, die ich am Samstag erfahren habe. Gerade im Bezirk Mitte können wir viel für die interkulturelle Öffnung und die Willkommenskultur unternehmen“, sagt Meryem Celikkol.

 

„Wir gratulieren als Kreisvorstand Mitte allen gewählten KandidatInnen und freuen uns auf einen starken Wahlkampf 2014, so die Kreisvorsitzende Sonja Lattwesen. Sie beschreibt das beschlossene Wahlprogramm: Wir wollen eine Grüne Mitte in Hamburg, in der zwischen all dem neuen Wohnungsbau im wahrsten Sinne "Platz" bleibt - nämlich grüne Plätze, die sowohl als Rückzugsraum für die Stadtnatur dienen, als auch als Grüne Lunge für die Menschen, die hier wohnen.

Gewählt wurden neben den SpitzenkandidatInnen folgende Personen auf den ersten 10 Plätzen:

 

  1. Michael Osterburg
  2. Meryem Celikkol
  3. Karin Zickendraht
  4. Murat Gözay
  5. Lavinia Kleßmann
  6. Lothar Knode
  7. Annkatrin Behrends
  8. Sebastian Kloth
  9. Nicole Kistenbrügger
  10. Bayram Inan