www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

MoccaFée der Stadtteilschule Mümmelmannsberg wird ausgezeichnet

Das von Schülern geführte Café in Mümmelmannsberg erhält heute eine Auszeichnung vom bundesweiten Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“. Diese hat aus 1000 Bewerbungen 52 Projekte ausgewählt, die sich für die Bildungsgerechtigkeit von Kindern und Jugendlichen einsetzen. „Wir gratulieren dem Projekt zu dieser Auszeichnung und unterstützen das Engagement“, freut sich Michael Osterburg.

In dem Café können Schüler erste gastronomische Erfahrungen sammeln. Zusammen mit fachkundiger Hilfe planen die Jugendlichen den verkaufsoffenen Freitag. Dafür müssen sie alle Arbeitsschritte planen und lernen die Organisation eines solchen Betriebs praktisch kennen. Das Projekt besteht seit 2006 und es kommt vor allem Schülern zu Gute, die Probleme beim Schulabschluss haben oder die einen besonderen Förderbedarf haben. Mit den eigens von der Schule entwickelten MoccaFée-Unterrichtsmaterialien zur Gastronomie können die Schüler ersatzweise auch eine gastronomisch ausgerichtete Fachprüfung ablegen.