www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Musikszene vom Brand in Hamm betroffen

Das Ausmaß des Großbrands einer Lagerhalle in Hamm-Süd am Montag ist noch größer als gedacht. Neben der Lagerung von Autoteilen und vermutlich auch Kühlschränken, wurde die Halle auch von Musikern und Kreativen genutzt. Ein Tonstudio, Proberäume, wertvolle Instrumente und eine Kollektion eines Modelabels sind nun durch das Feuer zerstört. Die Feuerwehr konnte am Dienstag den Brand erst endgültig löschen und musste dafür zunächst einen Hallenteil abreißen. „Die Umstände und die Brandursache müssen aufgearbeitet werden. Für viele Betroffene ist der Brand existenzbedrohend und auch die Auswirkung auf die Umwelt durch Gefahrenstoffe muss geklärt werden“ äußert sich Michael Osterburg zu dem Vorfall.

 

Die Bürgerschaftsfraktion der GRÜNEN hat nun eine Kleine Anfrage an den Hamburger Senat gestellt. Die wichtigsten Fragen haben wir hier noch einmal zusammen gestellt:

  • Ist mittlerweile etwas über die Ursachen des ausgebrochenen Feuers bekannt?
  • Kam es zu Problemen bei der Brandbekämpfung wegen fehlender Einsatzmittel?
  • Welche Gefährdungsbeurteilungen für die Bevölkerung nahm die Feuerwehr zu welchen Zeitpunkten vor und welche Maßnahmen wurden daraufhin ergriffen?
  • Welche Güter und / oder Gefahrenstoffe werden allgemein in den übrigen Lagerhallen im südlichen Hamm gelagert?
  • Wer ist zuständig für die Genehmigung von Lagernutzungen im südlichen Hamm?
  • Ist bekannt, wo in Hamburg gefährliche Stoffe gelagert werden? Gibt es ein Lagerkataster - ähnlich dem Altlastenkataster – für gefährliche Stoffe? Wenn nein, warum nicht?
  • Ist öffentlich einsehbar, wo in Hamburg gefährliche Stoffe gelagert werden? Wenn nein, warum nicht?
  • Welche Brandschutzvorschriften gelten für die Lagerung von Autoteilen, von Kühlschränken und von gefährlichen Stoffen?
  • Sind Chemikalien (etwa auslaufenden Kühlmittel) bei dem Brand freigesetzt worden? Wenn ja, welche und welche Schutzmaßnahmen wurden getroffen?
  • Welche Gefahr geht von den verbrannten Substanzen aus? Welche Atemwegserkrankungen können von den freigewordenen Substanzen ausgehen?
  • Kam es durch das Austreten zu Bodenkontamination? Wenn ja: Welche Auswirkung hat das auf benachbarte Grundstücke?
  • Kam es durch das Austreten zu Gewässerkontamination? Wenn ja: Welche Auswirkung hat das auf anliegende Gewässer?
  • Welche Gefahren gehen darüber hinaus von den durch den Brand verursachten Emissionen aus?