www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

HEUTE: „Wieso? Weshalb? Warum?“ in St. Georg

HEUTE sind wir mit unserer Veranstaltungsreihe „Wieso? Weshalb? Warum? - Die Grünen Antworten“, in St. Georg. Wir freuen uns auf angeregte Diskussionen.

 

Thema ist: "Armer Stadtteil - Reicher Stadtteil – Sichtbare Armut in St. Georg". Nachdem wir letztes Jahr über „Aufwertung“ im Stadtteil gesprochen haben, wollen wir diesmal das ebenfalls daran gekoppelten Phänomen der großen sozialen Unterschiede hier im Stadtteil diskutieren.

Wir wollen heute über Armut in ihren verschiedensten Facetten in St. Georg sprechen, die den Stadtteil geradezu geographisch teilt. Wie kann z.B. mit Themen wie Bahnhofsvorplatz, Migration und Prostitution in Zukunft umgegangen werden, ohne dass dabei Menschen vertrieben und/ oder übergangen werden? Mit dabei sein werden:

 

Gerhard Schlagheck (Streetworker des BASIS-Projekt)

Michael Osterburg (GRÜNE-Fraktionsvorsitzender HH-Mitte)

Maximilian Bierbaum (GRÜNE Jugend Hamburg)

 

Außerdem wird Ulrich Gehner anwesend sein, der Material für seine Dokumentation "Boomtown St- Georg" sammelt.

 

Wieso? Weshalb? Warum?

Die Grünen Antworten

GRÜNE-Fraktion Hamburg-Mitte im Gespräch:

 

Armer Stadtteil - Reicher Stadtteil

Sichtbare Gegensätze in St. Georg

Donnerstag, 16.05.2013 um 19.30 Uhr

Vor – Ort – Büro, Hansaplatz / Ecke Zimmerpforte