www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Fall Jule: Aufklärung und Veränderungen notwendig

Das Jugendhilfe kommt aus den negativ Schlagzeilen kaum noch heraus. Im aktuellen Fall Jule gibt es nun seit Jahren Probleme mit den Pflegeeltern und dem Amt. Wieder einmal herrscht auf vielen Ebenen Ratlosigkeit, wem ist zu glauben und woher kommen die massiven Anschuldigungen an die Pflegeeltern wenn Gutachten beweisen dass dem Mädchen in dieser Familie keinen Schade zugefügt wird. „Es ist schockierend wie viel hier im Argen liegt. Wir fordern von Bezirksamtleiter Andy Grote eine schnelle und lückenhafte Aufklärung dieses Falles,“ sagt Michael Osterburg nachdrücklich. Im Sonderausschuss Chantal soll nun auch der Fall Jule zur Sprache gebracht werden. Dieser Sonderausschuss wurde eingerichtet um den Fall Chantal aufzuklären und die Missstände im Jugendamt-Mitte aufzudecken um wegweisende Reformen durchsetzen zu können. Das diese Reformen weiterhin zwingend notwendig sind verdeutlicht Fall Jule. Ein ausführliches Dossier zu diesem Thema hat das Abendblatt unter http://www.abendblatt.de/hamburg/article110262657/Der-Kampf-um-Jule.html veröffentlicht.