www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

St. Georg: Kundgebung gegen Mietexplosionen

Dass die Mieten in Hamburg immer weiter steigen, dass beliebte Viertel ganz besonders betroffen sind und das Gentrifizierung gespalten gesehen wird, sind keine neuen Informationen. Doch was momentan in der Langen Reihe in St. Georg passiert erreicht neue Absurditätswerte. Nach 79 Jahren muss die Buchhandlung Wohlers wohlmöglich schließen, da der Vermieter die Ladenmiete von 1400 auf 4100 Euro anheben möchte. „Dies ist nicht zu bewältigen für eine Buchhandlung. Der Mietenwahnsinn muss gestoppt werden. Wir können nicht alle eingesessenen Mieter vertreiben und zulassen das die Mieten in utopische Höhen ansteigen“, sagt Michael Osterburg.

Am Dienstag um 18 Uhr soll mit einer halbstündigen Kundgebung Vermieter Frank Jendrusch zur Vernunft gebracht werden. Die Kundgebung findet in der Langen Reihe 68/70 statt und steht unter dem Motto: „Über diese Brücke musst du gehen!“. Begleitet wird diese Aktion von der Gruppe Karat und Peter Maffay soll auch über das Band anwesend sein.