www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Gestern: Tag der offenen Moscheen

Gestern fand der Tag der offenen Moscheen statt. Rund 100.000 Menschen haben sich in ganz Deutschland mit dem Thema Islam auseinander gesetzt und sich auch einmal in eines der Gotteshäuser hinein gewagt. Noch immer ist der Islam oder eine Moschee ziemlich fremd für viele. Da leistet so ein offener Tag viel Aufklärungsarbeit und da das Datum mit dem Tag der Deutschen Einheit zusammen fiel konnten viele diese Möglichkeit sich zu informieren auch wahrnehmen. Das beste Mittel für ein gutes Miteinander ist immer noch sich kennen zu lernen: „In Hamburg-Mitte haben wir langjährige Erfahrungen gesammelt und die Zusammenarbeit ist auf einem sehr guten Wege. Wir haben ein Integrationsleitbild mit Konferenzen entwickelt, eine Städtepartnerschaft zu Izmir und den Bürgerpreis seit über 6 Jahren durchgeführt. Der Dialog wir von allen Seiten gepflegt und weiterentwickelt,“ sagt Michael Osterburg, Fraktionsvorsitzender. Jeder Schritt ist begrüßenswert der nach Akzeptanz und Integration die Normalität einkehren lässt.