www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Das erste Mal in St. Georg!

Wieso? Weshalb? Warum? Kommt zum ersten Mal am 8.Oktober nach St. Georg.

Um 19:30 wollen wir im Vor-Ort-Büro (Zimmerpforte 8/ Ecke Hansaplatz) zum Thema: „Aufwertung – FÜR ALLE?“ diskutieren. Mit dabei sind die Experten Dr. Andreas Pfadt (ASK- Architektur/Stadterneuerung/kommunale Planung) und Herr Lehmpfuhl vom Mieterverein, sowie natürlich unsere engagierten Bezirkspolitiker.

 

Die BewohnerInnen von St. Georg lieben ihren Stadtteil. Es ist ein besonderer Stadtteil. So vielfältig, so einzigartig, so besonders, so dass sogar schon beim plakatieren für die Veranstaltung jeder einzelne Baum verteidigt und beschützt wurde. Das ist verständlich, denn auch St. Georg ist einem Wandel unterlegen und momentan ist noch nicht ganz genau abzusehen, wohin es damit gehen soll. Es wird von Aufwertung gesprochen, doch für wen wird der Stadtteil aufgewertet? Wo liegen die Chancen für St. Georg? Wie entwickeln sich die Mieten? Und sollte eine Aufwertung nicht für alle gelten? Was gibt es für Lösungen?

Vielleicht ging es den BewohnerInnen gar nicht nur direkt um ihre Bäume, sondern um die Möglichkeit ins Gespräch über ihren Stadtteil St. Georg zu kommen und um die Frage: „Aufwertung – FÜR ALLE?“ Am Montag den 8.Oktober sind alle herzlich eingeladen um 19:30 Uhr ins Vor-Ort-Büro zu kommen und mit uns zu diskutieren und die Experten Dr. Andreas Pfadt und Herrn Wilfried Lehmpfuhl zu befragen. Gerne auch über St. Georgs wunderbare Bäume.