www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Lösungen in der Langen Reihe

Am vergangenen Freitag tagte der Runde Tisch in St. Georg. „Unser Ziel war es eine Lösung für die Buchhandlung Wohlers in der Langen Reihe zu finden und für andere Einzelhandelsgeschäfte vorzusorge“, sagt unser Fraktionsvorsitzender Michael Osterburg, der teilnahm.

Der Runde Tisch war vom Bezirksamtsleiter einberufen worden, weil der Buchhandlung Wohlers die Miete von 1400 auf 4100 Euro erhöht worden war. Mit der Mieterhöhung gehen Proteste einher. Der Einwohnerverein übergab Andy Grote, während des Runden Tisches, 2000 Unterschriften für den Erhalt der Buchhandlung. Eine wichtige Person – der Vermieter- hatte seine Einladung zur Sitzung nicht wahrgenommen. „Es geht jetzt darum den Vermieter Frank Jendrusch und langfristig alle Grundeigentümer der Langen Reihe mit ins Boot zu holen und Lösungen zu finden“, sagt Osterburg. Weiter sagt der Bezirkspolitiker: „Wir hoffen noch darauf, dass Herr Jendrusch mit sich reden lässt und wir so die Buchhandlung erhalten können. Das wäre ein gutes Signal in den Stadtteil.“