www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Ein neuer Mix für die Hafencity

In der Hafencity wird gebaut. Noch lange nicht ist der immer größer werdende Stadtteil fertig. Im nächsten Jahr, 2013, soll nun innerhalb eines Jahres ein neuer Gebäudekomplex mit 160 Wohnungen entstehen. Das besondere daran ist, 38 von Ihnen werden Sozialwohnungen sein und mit öffentlichen Mitteln gefördert werden. „Endlich ist in der Hafencity der Wohnungsmix geplant den die Hamburgerinnen brauchen. Jetzt muss im östlichen Teil noch bezahlbare Wohnungen realisiert werden“, findet Michael Osterburg, Fraktionsvorsitzender der Grünen in Mitte.

Zwischen dem Lohsepark und der Shanghaiallee soll dieses neue Quartier entstehen. Im Erdgeschossen sind, wie in Hamburg üblich, Ladenflächen, eine Kita und Gastronomie vorgesehen. Darüber dann ein Mix aus Eigentumswohnungen, Sozialwohnungen und Wohnungen einer Baugemeinschaft. Zwischen 45 und 85 Quadratmeter groß sollen die Sozialwohnungen werden und teilweise Barrierefrei zu erreichen sein. Je nach Förderungsweg werden die Mieten wohl zwischen 5,90€ und 8€ pro Quadratmeter liegen. Der ganze Häuserblock soll zudem auf dem Dach begrünt werden. Michael Osterburg freut sich: „Hier kann wirklich etwas schönes entstehen“, aber er merkt auch an, „Der Bezirk muss endlich die volle Zuständigkeit für die Hafencity zurückbekommen, damit die Bürger und die Politik bei den Planungen entscheidend mitgestalten können.“