www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Kultwerk West bleibt auf St. Pauli

Der neue Standort an der Reeperbahn bietet viele Chancen für die Kulteinrichtung. Ab Frühjahr 2013 wird das Kultwerk West im alten Möbelhaus Brandes sein. Der Publikumsverkehr auf der Reeperbahn und die Nähe zu anderen Kultureinrichtungen werden auch das Kulturwerk West bekannter machen und für mehr Zulauf sorgen.

Dieser Ort wird für alle Kulturschaffenden Hamburgs einen Anlaufpunkt bilden, da jeder, der auf die Bühne will, sich lediglich an den Mietnebenkosten beteiligen muss. Die alte Bühne des Kultwerks wird auch dort wieder aufgebaut und die ganz eigene Wohnzimmer-Atmosphäre wieder beleben. Des Weiteren wird es ein Café geben, das täglich geöffnet und den offenen Geist der Kultureinrichtung vermitteln soll. Abgerundet wird das Komplettpaket Kultur durch einen Musikklub im Keller.
„Es wird dort wieder viel Musik, Kunst, Debatten um gesellschaftliche Standpunkte und weitere interessante Beiträge für die Hamburger Kulturlandschaft geben. Wir haben uns lange für den Erhalt auf St. Pauli eingesetzt und freuen uns, dass es jetzt ein 400 Quadratmeter großes neues Kulturveranstaltungszentrum an der Reeperbahn geben wird“, freut sich Michael Osterburg.