www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Die Umgehungsstraße: Neue Chancen für Finkenwerder?

Wieso? Weshalb? Warum? Die GRÜNEN Antworten
Die Umgehungsstraße: Neue Chancen für Finkenwerder?
Einladung zum Stadtteilgespräch
Gymnasium Finkenwerder, Norderschulweg 18
Donnerstag, 30. August um 19 Uhr

Die GRÜNE-Fraktion Mitte lädt am Donnerstag, 30. August, um 19 Uhr in den Norderschulweg 18 zum Stadtteilgespräch ein und würde sich freuen viele BewohnerInnen begrüßen zu können.

Wir möchten die Meinung der interessierten StadtteilbewohnerInnen auffangen und uns selbst einen Eindruck von der Situation und der Stimmung in Finkenwerder machen.

„Die Umgehungsstraße ist bald fertig und es werden große Hoffnungen in sie gesetzt. Wir möchten bei der Veranstaltung mit einigen Experten und den AnwohnerInnen Ideen sammeln, Chancen diskutieren und Lösungen finden, um die Verkehrssituation in Finkenwerder zu verbessern“, sagt Lena Dittmer, Bezirksabgeordnete der GRÜNEN.

„Wir als GRÜNE möchten ein gutes Verkehrskonzept für Finkenwerder durchsetzen, um z.B. die Einkaufsmöglichkeiten zu verbessern. Daher ist es wichtig auch die BewohnerInnen des Stadtteils in die Gestaltung des Viertels mit einzubeziehen“, fügt der Fraktionsvorsitzende Michael Osterburg hinzu.

Erste Ideen werden Dr. Till Steffen aus der Hamburger Bürgerschaft und Merja Spott vom ADFC einbringen. Auch der Regionalbeauftragte Hartwig Behrens wird anwesend sein und etwas über den Stand der Planungen berichten.