www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Die Seeadler brüten erfolgreich

Wilhelmsburg ist vielfältig, nicht nur von seiner Bevölkerungsstruktur, sondern auch im Natur- und Kulturbereich. In dem Naturschutzgebiet Heuckenlock ist es einem Seeadler-Pärchen nach mehreren gescheiterten Versuchen gelungen zwei junge Seeadler auf die Welt zu bringen. Daher ist das Naturschutzgebiet bis Ende August für Wanderungen gesperrt.

„Wir freuen uns über dieses Naturspektakel. Das zeigt wieder, dass Hamburg zu den acht Zentren der Artenvielfalt in Deutschland gehört. Als im Jahr 1977 das Gebiet unter Naturschutz gestellt wurde, galt der Seeadler schon fast als ausgerottet in Deutschland. Heute erholt sich der Bestand der Seeadler langsam und solche Gebiete wie das Heuckenlock tragen dazu bei. Wir hoffen, dass die Jungtiere gesund bleiben und sich auch in den nächsten Jahren der Bruterfolg einstellt“, freut sich Michael Osterburg.