www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Denkmalschutz nun auch in Wilhelmsburg

Nach längerer Diskussion soll die Paul-Gerhard-Kirche jetzt in die Denkmalliste eingetragen werden. „Darüber bin ich sehr froh“, sagt die Bezirksabgeordnete Jutta Kodrzynski. Die Kirche versinnbildlicht die Entwicklung in den fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts in Wilhelmsburg: Ausdehnung der Wohngebiete in Richtung Mengestraße und Vergrößerung der Gemeinde. „Ich hoffe, dass dies erst der Anfang ist und noch einige Gebäude in die Liste aufgenommen werden können, die für Entwicklungen im Stadtteil stehen. Dies ist wichtig für das historische Gedächtnis einer Stadt“ sagt Kodrzynski, die selbst in Wilhelmsburg aufgewachsen ist.