www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Mobilitäts-Service-Punkte

Im Verkehrsausschuss hat die Hochbahn vor einiger Zeit ihre Mobilitäts-Service-Punkte vorgestellt. „Das ist ein sehr gutes Konzept, dass viele Punkte umfasst, die wir schon lange fordern“, meint unser Fraktionsvorsitzender Michael Osterburg.

So schreibt die Hochbahn: „Der Fahrgastzuwachs im ÖPNV hängt unter anderem davon ab, wie einfach und komfortabel der Kunde das Mobilitätsangebot in Anspruch nehmen kann und wie attraktiv der Umfang des Mobilitätsangebots ist. Die Hochbahn plant sichere und saubere Fahrradabstellplätze in unmittelbarer Umgebung von Schnellbahnhaltestellen die Integration von Fahrradmietstationen, Autoabstellplätze (insbesondere an den Stadtgrenzen) und eine enge räumliche Verbindung großer Haltestellen mit modernen Pkw-Verleihsystemen. So soll eine optimale Kombination Verkehrsmitteln ermöglicht werden. Auch die Ausstattung mancher Haltestellen soll verbessert werden. „Wir freuen uns, dass der ÖPNV bequemer, einfacher und effizienter im verkehrlichen Gesamtangebot nutzbar werden soll“, so Michael Osterburg. Konkret ist geplant am Zugang zur U- und S-Bahn Berliner Tor den ersten Mobilitäts-Service-Punkt entstehen zu lassen.