www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

HAMMer Verkehr: Schöner Wohnen im Durchgangsverkehr?

Die nächste querDENKfabrik findet statt mit Farid Müller (Bürgerschaftsabgeordneter für Mitte) und Michael Osterburg (Vorsitzender der GRÜNEN-Fraktion Hamburg-Mitte).

 

Wann? Dienstag, 19. Juni 2012 um 19:30 Uhr
Wo? Gymnasium Hamm, Aula, Ebelingplatz 8 (U-Bahn Burgstraße)

Thema: Durchgangs- und Quartiersverkehr im Wohngebiet

Durch den Stadtteil Hamm führen mit der Eiffestraße, der Hammer Landstraße, der Sievekingsallee und dem Sievekingsdamm gleich mehrere vierspurige Durchgangsstraßen, die das Leben im Stadtteil erheblich beeinträchtigen. Dabei entwickelt sich Hamm seit Jahren zu einem beliebten Quartier bei jungen Familien. Wie kann das Wohnen trotz des massiven Durchgangsverkehrs weniger beeinträchtigt werden? Darüber wollen wir mit den Bürgerinnen und Bürgern sprechen und Lösungsvorschläge erarbeiten.

 

Wir freuen uns über quergedachte Vorschläge und Ideen, die dann in die politische Diskussion und Arbeit der Grünen einfließen – in Parlamentsanfragen, Anträge oder Programme. Mitmachen kann jede und jeder!