www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

IGS Gästeführer/innen

Im Rahmen der Internationalen Gartenausstellung 2013 in Wilhelmsburg werden GästeführerInnen gesucht. Dafür ist eine Ausbildung nötig die einiges an Geld kostet. Dies ist für viele aus der näheren Umgebung nicht zu leisten.

 

Darum haben wir im Regionalausschuss Wilhelmsburg/Veddel gefordert:

 

1. Die Verwaltung wird gebeten, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzuset- zen, dass für die Menschen, die im Bereich des Bewohnertickets leben, diese Ausbildung kostenlos erfolgt.

2. Die IGS wird zeitnah über die Maßnahme insgesamt und deren Umsetzung und den Fortgang im Sinne von Punkt 1 im Regionalausschuss berichten.

 

Die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt nahm wie folgt Stellung:

 

Aufgrund der Gleichberechtigung der Teilnehmer und der entstehenden Kosten würde diese Ausbildung auf jeden Fall kostenpflichtig angeboten werden. Sie hätten aber das Modell vorgeschlagen, dass wenn es Schwierigkeiten mit der Finanzierung entstehen würden, ein Vorfinanzierungsprogramm möglich wäre. Es habe niemand darauf hin dieses Angebot in Anspruch genommen.

 

Die Ausführliche Stellungsnahme kann unten nachgelesen werden.

 

Bezirkspolitikerin Jutta Kodrzynski äußert sich dazu: „Leider war es nicht durchzusetzen, dass Gästeführerinnen überwiegend aus Wilhelmsburg zum Einsatz kommen sollen. Wieder wurde eine Chance vertan, im Rahmen von IBA und igs wenigstens einige - wenn auch vorübergehende - Arbeitsplätze für Menschen von den Elbinseln zu schaffen. Insgesamt haben beide Gesellschaften in dieser Hinsicht wenig für Arbeitnehmerinnen auf den Elbinseln bewirkt.“

 

20-144-12 ANLAGE_Wb 20-038-12 GAL Gäste
Adobe Acrobat Dokument 6.3 KB
20-038-12 Mitteilung Gästeführerinnen
Adobe Acrobat Dokument 39.4 KB