www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Ladenzeile im Horner Weg erhalten

Die Hamburger brauchen Wohnungen. Das ist in Mitte nicht anders. „Natürlich setzen auch wir uns für Wohnungsbau ein. Es darf aber nicht jeder Preis gezahlt werden. Im Horner Weg entsteht gerade eine Situation, die wir so nicht unterstützen können“, sagt unser Fraktionsvorsitzender Michael Osterburg. Den sechs kleinen Läden, darunter eine Eisdiele, eine Schneiderei, eine Fahrschule und ein Computerladen mit Paketannahmestelle, ist gekündigt worden. Anstelle der Ladengeschäfte sollen Wohnungen entstehen.

„Das ist für den Stadtteil eine kleine Katastrophe. Wieder einmal werden Wege weiter und die Atmosphäre wird schlechter. Außerdem werden hier die Existenzen der BetreiberInnen gefährdet“, sagt Osterburg. In diesem Fall, so die GRÜNE-Fraktion Hamburg-Mitte, ist Wohnungsbau ausnahmsweise nicht sozialverträglich und es sollte davon Abstand genommen werden.