www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Fahrkartenautomat an der S-Bahn Wilhelmsburg

Auf der Holzbrücke an der S-Bahn Wilhelmsburg steht ein Fahrkartenautomat. Allerdings hat dieser Automat nur ein sehr kleines Dach erhalten. Bei unserem Hamburger Wetter sind so die meisten Fahrgäste den Witterungen ausgeliefert und Fahrtkarten, Geld und die Menschen werden Nass. Im Regionalausschuss haben wir aus diesem Grunde folgende Forderungen eingebracht:

Wir forderten:

 

1. Die Verwaltung soll sich dafür einsetzen eine weitergehende Bedachung er- richten, oder auch am Fuß der Brücke einen Fahrkartenautomaten mit dem er- forderlichen Dach zu installieren.

2. Darüber hinaus bittet der Regionalausschuss die Verwaltung, sich bei dem zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass der schon weitgehend
fertige Teil der neuen Brücke Richtung Wilhelmsburger-Einkaufszentrums möglichst bald vor der kompletten Brücke ggf. provisorisch frei gegeben wird, da die Enge und die steilen Stufen der provisorischen

Zugangsanlage von vielen Wilhelmsburgern als unzumutbar empfunden werden.

 

Die Behörde für Wirtschaft Verkehr und Innovation nahm wie folgt Stellung:

 

Zu Punkt eins äußerte sich die Behörde, dass bei provisorisch aufgestellten Automaten grundsätzlich keine Überdachung vorgesehen ist und das es bei diesem Automaten trotzdem eine geben würde. Ein weiterer Fahrkartenautomat am Fuße der Brücke sei aufgrund von Platzmangel nicht möglich.

 

Auch Punkt zwei sei nicht möglich, da die Brücke erst benutzt werden könnte, wenn die gesamten Bauvorhaben abgeschlossen sind, da die Fußgänger sonst durch eine Baustelle laufen müssten.

 

Geplant für die Fertigstellung sei November 2012.

 

Aktuell: Seit Mitte Dezember ist die Brücke nun fertiggestellt. Auf ihr stehen nun überdachte Fahrkartenautomaten.

 

20-106-12 ANLAGE_Wb 20-032-12 GAL Automa
Adobe Acrobat Dokument 7.5 KB
20-106-12 Fahrkartenautomaten auf der pr
Adobe Acrobat Dokument 32.9 KB