www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Olaf Scholz steht zu Grünen Initiativen

Der erste Bürgermeister sagte in seiner Rede auf dem Jahresempfang des Bezirksamtes Hamburg-Mitte, dass er sich für eine Soziale Erhaltensverordnung in Wilhelmsburg einsetzten wird. Die Prüfung einer Sozialen Erhaltensverordnung wurde bereits vor über einem Jahr von der GAL-Fraktion Mitte beantragt und in diesem Jahr nun endlich vom Bezirksamt in die Wege geleitet.

 

„Wir freuen uns, dass der Bürgermeister unsere Ideen unterstützt“, sagt Michael Osterburg Fraktionsvorsitzender der GAL-Fraktion Hamburg-Mitte. Jutta Kodrzynski, Mitglied der Bezirksversammlung, ergänzt: „Nun sind wir gespannt auf die Ergebnisse der Prüfung und werden uns dafür einsetzen, dass dieses Instrument rechtzeitig in Wilhelmsburg gegen den befürcheten Vertreibungsdruck eingesetzt wird.“