www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Nachgefragt in Wilhelmsburg

Die Einrichtung von Sozialen Erhaltensverordnungen zum Schutz der Wohnbevölkerung ist der GAL-Mitte seit je her ein Anliegen. Zweifelsohne unterliegt der Stadtteil Wilhelmsburg einem Wandlungsprozess.

Das Aufwertungspotenzial, Verdrängungspotenzial sowie der Verdrängungsdruck müssen unbedingt bewertet werden um anschließend sicherzustellen, dass keine Verdrängung von Bewohnerinnen stattfindet.

 

Bereits Ende 2009 habe ich gefordert für Wilhelmsburg zu prüfen, ob es sinnvoll sein kann, für Wilhelmsburg bzw. für Teilbereiche von Wilhelmsburg eine Soziale Erhaltensverordnung mit Umwandlungsverordnung zu erlassen.“ So die Bezirksabgeordnete Jutta Kodrzynski „ In der neuen Legislatur mache ich nunmehr einen erneuten Anlauf diese Forderung umzusetzen.“