www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Willkommen bei den GRÜNEN in Hamburg-Mitte

Was gibt es Neues in Mitte?

Mo

11

Dez

2017

Rothenburgsort - Besen für den Bolzplatz

Hinter dem Marktplatz in Rothenburgsort befindet sich der beliebte Bolzplatz, der viel und gerne genutzt wird. Gerade zu dieser Jahreszeit ist es dort allerdings oft versandet und es liegt viel Laub auf dem Boden. Viele Kinder und Jugendliche haben sich deshalb Besen gewünscht, damit sie selbstständig dafür sorgen können, dass der Platz wieder benutzbar wird. Die Stadtteilinitiative „Besen für den Bolzplatz“ hat sich dafür eingesetzt und die Umsetzung möglich gemacht.

Nun wurde der neue Besenschuppen eingeweiht und die dazugehörigen Besen präsentiert, welche liebevoll von einer Künstlerin aus dem Stadtteil gestaltet wurden. Finanziell gefördert wurde das Ganze von der AVW-Immobilien AG und dem Verfügungsfond für Rothenburgsort. Zur feierlichen Übergabe der Besenkammer und der Utensilien am 24. November waren natürlich auch unsere GRÜNEN Marion Hartung, Sonja Lattwesen und Michael Osterburg mit dabei. Wir sind gespannt, wie es mit der Runderneuerung im nächsten Jahr weitergeht!

Do

23

Nov

2017

Quartiersfonds 2018 - wichtige Förderung von Stadtteilarbeit und Stadtteilentwicklung

In der heutigen Bezirksversammlung Mitte, 23.11.2017, wird mit dem Quartiersfonds 2018 ein wichtiger Teil der Förderung von Stadtteilarbeit und Stadtteilentwicklung beschlossen. Es werden Projekte gefördert, die in den Stadtteilen des Bezirks Mitte großartige Arbeit leisten und dafür lediglich eine Anschubfinanzierung benötigen.

Aus rot-grüner Sicht gibt es aber auch einige Projekte, deren wichtiger Beitrag zur Stadtteilarbeit mit einer erneuten finanziellen Unterstützung gefördert werden sollte, da sie ihre Arbeit (noch) nicht aus eigener Kraft stemmen können.

mehr lesen

Do

23

Nov

2017

Masterplan Sport

Gemeinsam haben SPD und GRÜNE einen Antrag in die aktuelle Bezirksversammlung eingebracht, um den Masterplan Sport fortzusetzen. Damit sollen weiterhin sportliche und soziale Erfolge ermöglicht werden. Der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in Mitte, Michael Osterburg, freut sich: „Mit der Fortführung des Masterplan Sports können  wir auch zukünftig einen wichtigen Beitrag zum Sport leisten und die wertvolle Vereinsarbeit in Mitte unterstützen.“

Zum Hintergrund:  Hamburg-Mitte ist ein Ort der Vielfalt und der gelebten Toleranz. Die Sportvereine leisten mit ihren vielfältigen Angeboten und Projekten einen wichtigen Beitrag für den kulturellen Zusammenhalt und sind Treffpunkte in den Nachbarschaften.

mehr lesen

Do

23

Nov

2017

Bürgerpreis 2017

Am 5.11.2017 wurde der diesjährige Bürgerpreis verliehen. Wir gratulieren den inspirierenden Preisträger*innen des Bürgerpreises Murat Tözel, Leyla Oehlrich, Peter Achner und Cordula Radtke und danken ihnen für ihr herausragendes Engagement für Integrationsprojekte im Bezirk Mitte.

Unsere GRÜNE Bezirksabgeordnete Meryem Celikkol hielt die Laudatio für Leyla Oehlrich: „Auf der 11. Bürgerpreisverleihung wurden wieder herausragende Persönlichkeiten mit ihren sozialen und besonders integrationsbewussten Projekten geehrt. Es ist eine Freude und bereitet viel Zuversicht zu sehen, wie sozial Hamburgerinnen und Hamburger im Bezirk Mitte für ein friedvolles und gutes Miteinander engagieren.“

mehr lesen

Do

23

Nov

2017

Aufenthaltsqualität in der Carl-Petersen-Straße verbessern

Für die Menschen im nördlichen Hamm ist die Carl-Petersen-Straße ein wichtiger Anlaufpunkt. Zahlreiche Nahversorgungseinrichtungen sind hier zu finden und sorgen für regen Betrieb auf der Straße.

Im Mai 2017 wurde auf Antrag der Bezirksfraktionen von SPD und GRÜNEN eine anwohner*innenfreundlichere Gestaltung der Carl-Petersen-Straße beschlossen. Schon seit einiger Zeit setzen sich auch Anwohnerinnen und Anwohner sowie Geschäftstreibende dafür ein, dass die Carl-Petersen-Straße als Stadtteilzentrum weiter gefördert werden soll. Es wurden bereits Gespräche über die Gründung einer BID (Business Improvement Districts) mit den Eigentümerinnen und Eigentümern und den Koalitionsfraktionen auf Landes- und Bezirksebene geführt. Unter anderem wurde die Einrichtung einer Tempo 30 Zone gefordert und im Sommer 2017 umgesetzt. Von den dafür bereitgestellten 200.000 Euro wurden allerdings bisher nur 25.000 Euro verwendet. SPD und GRÜNE setzen sich nun dafür ein, mit dem Geld weitere Verbesserungen und somit die Steigerung der Sicherheit und Attraktivität im Viertel voranzubringen. In der aktuellen Bezirksversammlung Mitte wird deshalb der gemeinsame Antrag „Aufenthaltsqualität in der Carl-Petersen-Straße verbessern“ beschlossen.

mehr lesen

Ältere Artikel finden Sie unter der Rubrik: Neues aus Mitte

Eindrücke aus Mitte

Politik im DIalog - Veranstaltungen der GRÜNEN in MItte

 

Wir GRÜNEN in Hamburg-Mitte organisieren regelmäßig Veranstaltungen, um mit den Bürger*innen in Kontakt zu treten und uns über verschiedene Themen auszutauschen. Diese reichen von Fahrradttouren und politischen Stadtteilrundgängen über Diskussionsveranstaltungen unter dem Motto "Politik im Dialog" bis zu gemeinsamen Veranstaltungen mit unserer Bürgerschaftsfraktion, wie z.B. die vergangene Veranstaltung "HH-Mitte wird Fahrradstadt".

 

"Der Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern ist uns wichtig! Wir nehmen aus unseren Veranstaltungen viel mit und verfassen aus dem Input oft Anträge und Anfragen", freut sich unser Fraktionsvorsitzender Michael Osterburg.

 

Mehr zu unseren kommenden und vergangenen Veranstaltungen findet Ihr hier.