www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Willkommen bei den GRÜNEN in Hamburg-Mitte

Was gibt es Neues in Mitte?

Mo

09

Jul

2018

Nachgehakt: Ausbau und Sanierung der RV Bille

Unsere GRÜNE Bezirksfraktion hat die Hamburger Bürgerschaft an ihren Beschluss zur Förderung der Ruder-Vereinigung Bille erinnert. Dieser sieht vor, dem Verein aus dem Sanierungsfonds 2020 Gelder für eine Sanierung und einen Anbau bereitzustellen. Die aktuellen räumlichen Kapazitäten reichen angesichts der vielfältigen Aktivitäten der RV Bille, die mit Veranstaltungen wie dem „Drachenboot Bille-Cup“ und der „Matjesregatta“ auch überregional ausstrahlen, schon lange nicht mehr aus. Die bauliche Erweiterung des Vereins würde nicht nur seine eigene Infrastruktur stärken, sondern den Verein durch die Integration einer Holz- und Fahrradwerkstatt noch weiter für die Belange des Stadtteils öffnen.

mehr lesen

Mo

09

Jul

2018

Sanierung eines denkmalgeschützten Ensembles am Rödingsmarkt

 

Es wird viel gebaut in Hamburg. Manche sagen auch, es würde zu viel abgerissen. Der erste Schritt, Abriss zu verhindern, besteht darin, den Bestand vor Verfall zu retten – insbesondere wenn es sich um Denkmäler handelt. Genau darum bemühte sich die rot-grüne Koalition in der Bezirksversammlung mit Blick auf ein Gebäudeensemble am Rödingsmarkt.

mehr lesen

Mo

09

Jul

2018

CSD Flagge hissen

 

Auch dieses Jahr findet wieder die Hamburg Pride Week statt. Das Motto lautet 2018: „Freie Bahn für Genderwahn!“. Der Christopher-Street-Day wird vom 28. Juli bis 5. August mit vielfältigen Veranstaltungen, Straßenfesten und einer Parade in Hamburg begangen. Die Veranstaltung erinnert weltweit an Gewalt gegen lesbische, schwule, bi*, trans*, inter* und queere* Bürger*innen und an den lang-jährigen Kampf um gleiche Rechte. Die Parade und das Straßenfest gehören seit Jahren zu den buntesten, beliebtesten und größten Stadtfesten Hamburgs mit einer Ausstrahlung, die weit über die Stadtgrenzen hinausgeht.

mehr lesen

Mo

09

Jul

2018

Sporthallen-Neubau in Rothenburgsort wird geprüft

Die Kapazität an (Schul-)Sporthallen in dem wachsenden Stadtteil Rothenburgsort ist unzureichend. Ansässige Unternehmen mussten ihre Breitensportaktivitäten im Stadtteil aufgegeben, um Hallenplatz für die Sportangebote eines örtlichen Sportvereins, die Kinder u. Jugendliche in den Nachmittagsschulen nach Schulschluss adressieren, zu ermöglichen. Andere (Wasser-)Sportvereine mussten ihre Wintersportaktivitäten aus Rothenburgsort nach Mümmelmannsberg verlagern, weil die örtliche Hallenkapazität für die deut

mehr lesen

Mo

09

Jul

2018

Wohnen statt Parken in der Innenstadt

 

Der Hauptausschuss der Bezirksversammlung hat am vergangenen Dienstag einen Antrag beschlossen, der bezahlbaren Wohnraum mitten in der Stadt fördert. Das in den 60er Jahren errichtete Parkhaus in der Neuen Gröninger Straße 12, hinter der St. Katharinen Kirche, wird abgerissen und an dessen Stelle wird ein Wohnhaus mit ausschließlich öffentlich geförderten Wohnungen errichtet. Als Ausgleich für die wegfallenden Parkplätze soll das Parkhaus in der Großen Reichenstraße aufgestockt werden, um wie viele Etagen ist jedoch noch nicht klar. „Konsequent setzen wir uns für mehr günstigen innerstädtischen Wohnraum ein und wollen langfristig die Innenstadt wieder zum Leben erwecken“, so Michael Osterburg.

mehr lesen

Ältere Artikel finden Sie unter der Rubrik: Neues aus Mitte

Eindrücke aus Mitte

Politik im DIalog - Veranstaltungen der GRÜNEN in MItte

 

Wir GRÜNEN in Hamburg-Mitte organisieren regelmäßig Veranstaltungen, um mit den Bürger*innen in Kontakt zu treten und uns über verschiedene Themen auszutauschen. Diese reichen von Fahrradttouren und politischen Stadtteilrundgängen über Diskussionsveranstaltungen unter dem Motto "Politik im Dialog" bis zu gemeinsamen Veranstaltungen mit unserer Bürgerschaftsfraktion, wie z.B. die vergangene Veranstaltung "HH-Mitte wird Fahrradstadt".

 

"Der Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern ist uns wichtig! Wir nehmen aus unseren Veranstaltungen viel mit und verfassen aus dem Input oft Anträge und Anfragen", freut sich unser Fraktionsvorsitzender Michael Osterburg.

 

Mehr zu unseren kommenden und vergangenen Veranstaltungen findet Ihr hier.