www.gruene-mitte.comHamburg-Mitte

Willkommen bei den GRÜNEN in Hamburg-Mitte

Do

22

Sep

2016

Spannender und ergebnisreicher Abend zum Thema Salafismus in Wilhelmsburg

 

Die Stadtteilgruppe Wilhelmsburg der GRÜNEN Fraktion Mitte hatte am 15. September zum Themenabend Salafismus unter dem Motto "erkennen, begegnen, vorbeugen" eingeladen. Zahlreiche Expert*innen und Interessent*innen sind dieser Einladung gefolgt und haben eine spannende und produktive Veranstaltung möglich gemacht.

 

In einem kurzen Input führte Nadim Gleitsmann, Verikom (Verbund für interkulturelle Kommunikation und Bildung e.V.) und Ufuq e.V., in die Thematik ein. Er berichtete von seinen Erfahrungen bei der Arbeit mit Jugendlichen und betonte, dass Prävention entscheidend sei, um Salafismus erkennen und vorbeugen zu können. Dabei sei es bereits als ein Alarmsignal zu werten, wenn sich Jugendliche zurückzögen und gar nicht mehr melden würden. Dann sei es umso wichtiger, an den jungen Menschen dran zu bleiben und sie für andere Dinge zu begeistern. Zudem könne der Kontakt zwischen Jugendlichen selbst präventiv wirken.

mehr lesen

Di

20

Sep

2016

Politische Fahrradtour durch Hamm und Borgfelde

 

 

Bei bestem spätsommerlichen Fahrradwetter machte sich am 11.09. auf Einladung der GRÜNEN Stadtteilgruppe Hamm, Horn, Borgfelde, Rothenburgsort eine interessierte Gruppe von Radfahrer*innen auf den Weg, um die Straßen und Radwege in Hamm und Borgfelde zu erkunden.

 

mehr lesen

Fr

16

Sep

2016

GRÜNE in Hamburg-Mitte wählen Meryem Çelikkol zu ihrer Wahlkreiskandidatin

 

Auf einer Wahlkreisversammlung in Hamburg-Mitte am Montag haben die GRÜNEN Meryem Çelikkol zur ihrer Wahlkreiskandidatin für die Bundestagswahl 2017 gewählt. Sie erhielt eine Zustimmung von 89,2 Prozent. Eine Gegenkandidatur gab es nicht.

 

Meryem Çelikkol ist 1969 in Hamburg geboren und Tochter einer bikulturellen deutsch-türkischen Familie. Sie besitzt sowohl die deutsche als auch die türkische Staatsbürgerschaft. Nach dem Abitur lebte sie zwei Jahre in der Türkei, hat dort die Aufnahmeprüfungen für die Universität vorbereitet und abgelegt und erste Erfahrungen im Fremdsprachenunterrichten erlangt. Danach kehrte sie zum Studium zurück, studierte zunächst an der Christian-Albrechts-Uni in Kiel und dann an der Uni Hamburg, wo sie ihren M.A. in Turkologie und Phonetik absolvierte. Für die GRÜNEN sitzt die Expertin für Migrations- und Integrationsfragen seit 2014 in der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte und ist dort stellvertretende Präsidiumsvorsitzende.

 

mehr lesen

Mo

12

Sep

2016

Themenabend Salafismus - Erkennen, Begegnen, Vorbeugen

mehr lesen

So

11

Sep

2016

Veranstaltungshinweis: Politische Fahrradtour durch Hamm und Borgfelde

mehr lesen

Ältere Artikel finden Sie unter der Rubrik: Neues aus Mitte

Politik im DIalog - Veranstaltungen der GRÜNEN in MItte

 

Wir GRÜNEN in Hamburg Mitte organisieren regelmäßig Veranstaltungen, um mit den Bürger*innen in Kontakt zu treten und uns über verschiedene Themen auszutauschen. Diese reichen von Fahrradttouren und politischen Stadtteilrundgängen über Diskussionsveranstaltungen unter dem Motto "Politik im Dialog" bis zu gemeinsamen Veranstaltungen mit unserer Bürgerschaftsfraktion, wie z.B. die vergangene Veranstaltung "HH-Mitte wird Fahrradstadt".

 

"Der Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern ist uns wichtig! Wir nehmen aus unseren Veranstaltungen viel mit und verfassen aus dem Input oft Anträge und Anfragen", freut sich unser Fraktionsvorsitzender Michael Osterburg.

 

Mehr zu unseren kommenden und vergangenen Veranstaltungen findet Ihr hier.